Rezept für Euer stadtflimmern

Unser Erfolgsrezept für ein erfolgreiches stadtflimmern

1

Wir starten lokale Aufrufe, um Super-8-Material aus Ihrer Region zu erhalten. Wer Filme zum stadtflimmern beisteuert, dessen Streifen werden vor dem Screening kostenfrei durch uns digitalisiert. Außerdem suchen wir in diversen Archiven nach Super-8-Filmen, die in Eurer Region entstanden sind.

2

Alle Filme werden durch uns gesichtet. Geeignetes Material wird zu Endlosschleifen vormontiert. Vorrangig nutzen wir Szenen mit Erinnerungswert, Charme, Witz und Zeitgeist.

3

Wir suchen mit Euch gemeinsam vor Ort nach einer geeigneten Location fürs stadtflimmern. Das kann eine alte Fabrik sein, ein leeres Haus, eine ehemalige Kirche, ein Keller, ein Bunker, eine Gaststätte oder ein Ladengeschäft. Wichtig ist, dass sich bei der Projektion eine Symbiose aus den Wandflächen und den Super-8-Bildern ergibt.

4

Wir machen den Event in sozialen Medien zum Ereignis. Auf Facebook, Google+, Snapchat und Instagram sprechen wir alle Generationen an. Natürlich auch über Radio, TV, Tageszeitung und Online-Medien.

5

Wir kommen mit bis zu 100 Super-8-Projektoren zu Ihnen und lassen es flimmern. Das kann bei einem Fest sein, beim Weihnachtsmarkt oder einem Jubiläum. Oder als einzelner Event, der Euch mit uns ganz groß raus bringt.

/